New KiEw video: Precinct 17 (feat. Blurred Twin)

Events

  • No upcoming events scheduled yet. Stay tuned!

Setliste: KiEw live @ Gotenklang JAZ Rostock 13.04.19

Setliste: KiEw live @ Gotenklang, JAZ e.V., Rostock, 13.04.2019 01. Nummer 3 02. Exit 03. Getting Angry 04. Melancholie 05. Therapiegespräch 06. Zimmer 72 07. dcdisk 08. Precinct 17 09. All I Need 10. Feierabend in Kiew 11. Staub 12. Stille/Stimme

KiEw live im JAZ in Rostock 13. April 2019

Am Samstag, den 13. April 2019 sind wir endlich mal wieder in Rostock (das letzte mal waren wir 2011 als Support von Phillip Boa & The Voodooclub in der Hansestadt). Wir spielen im Rahmen der Gotenklang-Party im JAZ e.V., kommt doch rum und feiert mit!

Getting Super Angry – neue KiEw-T-Shirts!

GETTING SUPER ANGRY! Die neuen Shirts sind (fast) da! Grauer Druck auf schwarzem Fairtrade T-Shirt (Continental), verschiedene Größen erhältlich.

Neues Video zu Precinct 17

Manchmal dauert es etwas länger. Warten… Warten… Warten… …auf Godot? Seht selbst: Gedreht wurde das Video am 9. und 10. Februar 2019 von Christian Grundey in Hamburg. Mit dabei: Janis Zaurins Achim Strömmer Timmo LaBouche KiEw

KiEw auf Instagram

Habt ihr eigentlich schon unseren Instagram-Account entdeckt? Dort findet ihr auch mal kleine Neuigkeiten in Bild, Ton und Video schnell und zwischendurch! Hier geht’s lang: kiew_official @ Instagram

Neuer KiEw Track: Precinct 17 (feat. Blurred Twin)

Am 24. Dezember ist die wundervolle “Snowflakes IX” Compilation bei Raumklang Music erschienen! Auf dieser befindet sich der neue KiEw-Track “Precinct 17” (featuring Blurred Twin).

KiEw-Remix für TC75 – Walking On Glass

Vor kurzem hatten wir einen Remix für den Track “Walking On Glass” von TC75 erstellt, dieser ist inzwischen erschienen und über Bandcamp auf dem TC75 “Morphed”-Remixalbum erhältlich.

KiEw jubiliert live in Lüneburg am 05.01.19

Am 5. Januar 2019 begrüßen wir das neue Jahr mit einem wundervollen Konzert- und Partyabend im Anna & Arthur in Lüneburg! Da wir an diesem Tag auch wieder mal ein Jubiläum feiern, gibt es neben neuem Material sicher auch das ein oder andere KiEw-Frühwerk zu hören.